Land der Träume …. Schweden

Diese Jahr war es endlich soweit, wir sind das erste Mal ins Ausland auf Großfahrt gefahren. Wir das sind die Sippe Schneeeule, bestehend aus Franzi (Sippenführerin), Ella, Anika, Ilka, Hannah, Finn und Linus. Sophia ist dieses Jahr leider noch Zuhause geblieben aber als Unterstützung für Franzi ist noch Adrian mitgekommen.…

Mehr lesen

Auf dem Bohusleden durch Schweden!

Am Sonntag flogen wir  in aller Frühe nach Göteburg. Dort angekommen mussten wir noch den nächsten Flieger abwarten, weil unsere Rucksäcke am Frankfurter Flughafen vergessen wurden. Zwei Stunden später, zwar mit Rucksäcken, aber inzwischen mit Hunger, machten wir uns auf den Weg in die Stadt. Eine halbe Stunde Busfahrt später…

Mehr lesen

Hajken in der Fränkischen Schweiz

Am Freitag trafen wir uns am Juhei um das Material und Essen zu verteilen. Aus unserer kleinen Haikgruppe wurde eine etwas größere Gruppe, denn wir haben die Sipplinge der Sippe Rotfuchs auf unserem Haik mitgenommen. Leider ist Ihre Sippenführung kurzerhand erkrank. Nach dem alle Rucksäcke gepackt waren ging es los,…

Mehr lesen

Ein kleines Abenteuer!

Unser kleines Abenteuer begann am Freitag den 22. Februar. Wir machten uns auf den Weg nach Unterschlauersbach in die kleinen gemütlichen Blockhütten. Das Wetter war sonnig aber kalt. Nach unserer Ankunft machten wir uns direkt ans Werk und stellten voller Eifer eine Hochkohte auf. Den Abend verbrachten wir dann am…

Mehr lesen

Rauf und runter am Walberla!

Am Freitag hat sich unsere Sippe im Juhei getroffen um das fehlende Material in unseren Rucksäcken zu verstauen. Danach sind wir zum Fürther Bahnhof gelaufen, von wo wir dann mit dem Zug nach Forchheim gefahren sind. Von dort aus ging es dann mit einem anderen Zug nach Wiesenthau. Das Highlight…

Mehr lesen

Zu Fuß nach Unterschlauersbach!

Nach dem wir Sipplinge selbstständig für das Wochenende eingekauft hatten und alles auf die Rucksäcke aufgeteilt hatten ging die Reise los. Nach 10 Minuten Fußmarsch begann es zu regnen aber wir haben uns unsere gute Laune nicht nehmen lassen. Nach dem wir alle in Ponchos und Regenjacken eingepackt waren ging…

Mehr lesen

Herbstzeit ist Hüttenzeit!

Der Herbst ist auf dem Vormarsch und es wird wieder kühler. Das hat zur Folge das sich auch unsere Pfadfinder mehr und mehr auf Aktionen und Fahrten in Hütten freuen und weniger im Zelt unterwegs sind und somit die Hauptnutzungszeit unserer beiden Blockhütten in Unterschlauersbach anbricht. Da jedoch der Wald…

Mehr lesen

Alle Jahre wieder !

Ein fester Termin für uns alle ist der großartige Grafflmarkt, der jedes Jahr rund um die Gustavstraße in Fürth, stattfindet. Und so sind auch dieses Jahr wieder viele fleißige Wölfinge und Pfadfinder am Donnerstag zum Juhei geströmt um mit Grill, Ausschank und Zeltplanendach den Pfarrhof ins vertraute Grafflmarkt-Ambiente zu verwandeln.…

Mehr lesen

Endlich Pfingsten …!

Seit Wochen liefen schon die Vorbereitungen, das Planungsteam machte sich Gedanken, der Zeltplatz wurde in Schuss gebracht, die Infrastruktur um Dixi-Toiletten und eine größerer Waschstelle erweitert und jeder Teilnehmer fieberte auf das Lager hin. Und dann … … war es endlich soweit, das Pfingstwochenende war gekommen und damit auch unser…

Mehr lesen