Friedenslicht wie jedes Jahr und doch anders!

Die Weihnachtstage sind vorbei und wir steuern auf das neue Jahr zu. Vieles war anders in diesem Jahr, doch ein paar kleine Traditionen konnten trotzdem aufrechterhalten. Jedes Jahr wir in der Geburtsgrotte Jesus in Bethlehem ein Licht entzündet und als Symbol für den Frieden von Pfadfindern und Pfadfinderinnen über die…

Mehr lesen

Frohe Weihnachten!

Wieder mit Flügeln, aus Sternen gewoben, senkst du herab dich, o heilige Nacht;was durch Jahrhunderte alles zerstoben, du noch bewahrst deine leuchtende Pracht.Ging auch der Welt schon der Heiland verloren, der sich dem Dunkel der Zeiten entrang,wird er doch immer aufs Neue geboren, nahst du, Geweihte, dem irdischen Drang. Selig durchschauernd…

Mehr lesen

Projekt: Stammesthing kompakt!

Einmal im Jahr kommt unser Stammesthing zusammen. Alle Pfadfinder, Knappen, Späher und Kreuzpfadfinder fahren zusammen in ein Selbstversorgerhaus und diskutieren ein Wochenende lang über die Sorgen, Nöte und Zukunftspläne des Stammes. Doch aktuell steigen die Corona-Fall-Zahlen wieder an und die Ampeln in unserer Region stehen auf gelb. In dieser Situation…

Mehr lesen

Kleines Bundesfeuer

Am Freitag haben wir uns am Juhei getroffen und haben unser Essen und Zeltmaterial eingepackt um uns dann auf den Weg zum Bahnhof zu machen. Dann sind wir mit dem Zug erstmal nach Würzburg gefahren und umgestiegen in Richtung Frankfurt am Main, ausgestiegen sind wir in Hagenbrücken und mit dem…

Mehr lesen

Sommerfahrt nach Affalterthal

Zu sagen das dieses Jahr anders verlaufen ist wie die vorherigen, wäre untertrieben. Die Fahrten, die wir geplant hatten mussten ausfallen und die Sippenstunden konnten nicht stattfinden. Um so schöner ist es gewesen, als wir uns wieder in Person treffen konnten und auch die Möglichkeit zu haben auf Fahrt gehen…

Mehr lesen

Radeln im Fürther Umland

Am Montag haben wir uns am Jugendheim getroffen und sind gemeinsam mit dem Fahrrad nach Unterschlauersbach gefahren. Dort angekommen haben wir erstmal den Platz sauber gemacht. Unter anderem haben wir mit einer Sense den Rasen gemäht und den Weg zu den Toiletten, sowie zur Schlafhütte frei gemacht, da diese schon…

Mehr lesen